Spielplan (wer spielt wann)   -    Sitzplan

 

 

Es wirken mit:

 

Wolfgang Nedoschil (ehem. Buchhändler)

Mario Ecker

Andreas Wagesreither

Eva Berger (Aushilfskellnerin)

Monika Rauch

Simone Weißensteiner

Gunda Maier-Müllerhof (Hotelbesitzerin)

Regina Kolm

Christa Traxler

Hr. Karl (Oberkellner)

Marina Koppensteiner

Gerhard Rehl

Dr. Zöhrer (Kurarzt)

Karl Rauch

Christian Schrammel

Hedwig Zangerl-Strux (Bürgermeisterin)

Gerlinde Gutmann

Hermine Kurz

Edwin Zangerl (Amtsdirektor Finanzamt)

Manfred Hintendorfer

Werner Schiller

Hr. Toni (Sortlehrer)

Dominik Ecker

Josef Pöll

Fr. Anita Specht (Senatorwitwe)

Maria Goldnagl

Edith Schindl

unbekannter Gast

Martina Lamberg

Regina Weißensteiner

4 Freunde Zangerls (2 Paare)

Franz Hofbauer, Franz Pöll,

Josef Redl, ...

Souffleuse: Brigitte Jeitler, Maria Lamberg, Bianca Müllner, Regina Weißensteiner
Beleuchtung und Ton: Wolfgang Wernhart, Hermine Wernhart
Regie: Dr. Hans Jeitler u. Mario Ecker         Gesamtleitung: Martina Lamberg

 

Die Handlung: Im idyllischen Kurort Bad Frankenreith leben deren ehrenwerte Bürgerinnen und Bürger glücklich

 und zufrieden frei nach dem Motto "leben und leben lassen". Ein "kleines Kuvert" für den Leiter der Kuranstalt,

ein "kleines Geschenk" für die Bürgermeisterin, ein "kleines Dankeschön" für den Leiter des örtlichen Finanzamtes,

von der "Schwarzgeldkasse" der Wirtin weiß sowieso jeder Bescheid und die "Nachbarschaftshilfe" wird groß

geschrieben. Doch plötzlich erfährt der örtliche Finanzamtsleiter durch einen vertraulichen Hinweis von der

Ankunft eines gefürchteten, in der Regel "undercover" recherchierenden Steuerfahnders.

Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer - die Bad Frankenreither Bürger geraten in Panik.

Hinter welcher Maske verbirgt sich der gefährliche Eindringling? Eine Antwort darauf würde es den

"ehrenwerten" Bürgern des Kurortes erleichtern, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die

Bedrohung abzuwenden..... oder gehen sie gar einem Betrüger in die Falle?